DLG-Wintertagung

11.02.2021
Veranstalter: Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft
Ort: Internet
www.dlg-wintertagung.de

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) wird ihre fachliche Leitveranstaltung, die Wintertagung, in diesem Jahr nicht als Präsenztreffen durchführen, sondern digital. Wie die DLG mitteilte, werden alle öffentlichen Veranstaltungen als Videokonferenzen beziehungsweise -Meetings auf der neuen Digital-Plattform der „EuroTier/EnergyDecentral digital 2021“ übertragen. Starten wird die Wintertagung mit der Hauptveranstaltung „Plenum“ am 11. Februar 2021 von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr. Zunächst werden die Referenten den Perspektivwechsel von einer klassischen Ökonomie hin zu einer sozialen Marktwirtschaft mit „grünem Anstrich“ nachzeichnen. Einleitend ordnet der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DWI), Prof. Marcel Fratzscher, eine „ökologisch-soziale Marktwirtschaft“ aus Sicht der klassischen Ökonomie ein. Aus dem Blickwinkel der Agrarökonomie wird Prof. Jan-Henning Feil von der Fachhoschule Südwestfalen in Soest dieses System analysieren. Anschließend werden Branchenvertreter über notwendige Anpassungsstrategien in der Produktion und Wertschöpfung diskutieren und die Erfolgsfaktoren dafür herausarbeiten. Dem folgen fünf Impulsforen, die von den DLG-Ausschüssen gestaltet werden. Von 13 Uhr bis 15 Uhr werden Landwirte sowie Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Beratung die zentralen Entwicklungen zu verschiedenen Themenkomplexen unter die Lupe nehmen. Ausgewählt wurden von der DLG die Themen „Biodiversität im Ackerbau sichern und entwickeln: Konzepte für die Praxis“, „Klimaneutrale Milchviehhaltung? - Emissionsminderung im Fokus“, „Schweinehaltung in Deutschland - ein wirtschaftliches Zukunftsmodell?!“, „Brückenbauen im ländlichen Raum“ sowie „Zukunftsstrategie Rohstoff Holz“. Weitere Informationen zum Programm der DLG-Wintertagung digital 2021 sind unter der Internetadresse www.dlg-wintertagung.de zu finden. Dort ist auch eine Online-Anmeldung möglich.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung