Erntedankfest des Landes Sachsen

02.10.2020 - 04.10.2020
Veranstalter: Landwirtschaftsministerium Sachsen
Ort: Oelsnitz
www.smul.sachsen.de

Das 23. Sächsische Landeserntedankfest wird im kommenden Jahr im Vogtland stattfinden. Wie das Dresdener Agrarressort vergangene Woche mitteilte, hat die Kreisstadt Oelsnitz den Zuschlag im Auswahlverfahren erhalten und wird daher vom 2. bis 4. Oktober 2020 die traditionellen Erntedankfeierlichkeiten ausrichten. Neben der Präsentation von Unternehmen, Vereinen sowie Verbänden aus dem Agrarbereich und dem ländlichen Raum stünden die Auszeichnung der Sieger des Wettbewerbs „Schönste Erntekrone - schönster Erntekranz Sachsens“ sowie der ökumenische Erntedankfestgottesdienst auf dem Programm. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen sollen jedoch die vogtländische Landwirtschaft mit ihren regionalen, in hoher Qualität erzeugten Produkten und die Leistungen der Menschen im ländlichen Raum stehen. Wie Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt bei der Bekanntgabe des Veranstaltungsortes feststellte, hat die Landwirtschaft in der Geschichte der Stadt Oelsnitz und im Vogtland eine lange und reiche Tradition. Dass die Stadt solche Feste organisieren könne, zeige sie eindrucksvoll mit dem jährlich stattfindenden Oelsnitzer Herbst- und Bauernmarkt auf dem Marktplatz, genauso wie mit dem Bauernmarkt auf Schloss Voigtsberg.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung