Feldtag zur Lupine in Thüringen

20.05.2022
Veranstalter: Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum; Praxiszentrum Ökologischer Landbau
Ort: Großenstein
tlllr.thueringen.de

Das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum und das Praxiszentrum Ökologischer Landbau laden am 20. Mai ab 9.00 Uhr auf dem Versuchsfeld Großenstein im gleichnamigen Ort zu einem Lupinen-Feldtag ein. Der Praxistag richtet sich sowohl an konventionell als auch ökologisch wirtschaftende Betriebe. Wie die Veranstalter mitteilen, steht mit der Einführung anthraknosetoleranter Weißer Lupinensorten nun eine leistungsfähige Körnerleguminose zur Verfügung, die sich besonders in klimatisch weniger begünstigten Gebieten als Alternative zur Sojabohne anbietet. Nach der Sortenvorstellung der Weißen und Blauen Lupine wird ein Herbizidversuch auf dem Versuchsfeld Großenstein präsentiert. Ein weiterer Themenschwerpunkt ist die Anbautechnik und insbesondere die mechanische Unkrautregulierung auf einem ökologisch wirtschaftenden Praxisbetrieb. Die Vorstellung eines Innovationsprojekts zur Bestimmung des Alkaloidgehalts sowie die Analyse des Vermarktungspotentials der Weißen Lupine runden das Programm ab. Eine Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bis zum 18. Mai zwingend erforderlich. (n.bergk@tlpvg.de)


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung