JKI-Fachveranstaltung zur Obst- und Weinzucht

05.11.2021
Veranstalter: Julius Kühn-Institut
Ort: Internet
www.genius.de/registrierung-makowiz-so-schmeckt-die-zukunft-2021

Den möglichen Beitrag neuer Obst- und Rebsorten zu einer klimaresilienteren Obst- und Weinproduktion beleuchten drei Online-Veranstaltungen, die das Julius Kühn-Institut (JKI) unter dem Motto „So schmeckt die Zukunft“ thematisch am 5. und 24. November sowie voraussichtlich am 13. Dezember ausrichten wird. Die ersten zwei Sendungen beschäftigten sich nach Angaben der Organisatoren von Genius mit dem Wein- und Obstbau. Die abschließende Sendung gibt einen zusammenfassenden Ausblick auf die Zukunft der Landwirtschaft im Klimawandel. Laut Genius werden im Rahmen der Fachveranstaltungen auch das vom Bundesforschungsministerium geförderte Projekt „Management des Klimawandels im Obst- und Weinbau mit innovativer Züchtung“ (MaKOWIZ) vorgestellt. Außerdem soll den Zuschauern darüber diskutiert werden, was Forschung leisten kann, um den Wein- und Obstanbau und die Landwirtschaft insgesamt aus der Klimakrise zu führen. Wie Genius hervorhob, können die Teilnehmer bei frühzeitiger Registrierung für die letzten beiden Veranstaltungen ein Probierpaket ordern, das Proben von Weinen oder Säften aus Neuzüchtungen von Rebe und Apfel enthält, die im Verlauf der Online-Veranstaltung „gemeinsam“ verkostet werden.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung