19. Fachkongress für Holzenergie

25.09.2019 - 26.09.2019
Veranstalter: Fachverband Holzenergie
Ort: Würzburg
www.fachkongress-holzenergie.de

Die „Handlungsnotwendigkeiten für die Holzenergie als Beitrag für einen effizienten Klimaschutz“ stehen im Mittelpunkt des 19. Fachkongresses für Holzenergie, den der Fachverband Holzenergie (FVH) im Bundesverband Bioenergie (BBE) am 25. und 26. September in Würzburg organisiert. Ziel des Fachkongresses ist es nach Angaben der Veranstalter, den rund 250 erwarteten Branchenvertretern einen aktuellen Sachstand über die vielfältigen Gesetzesinitiativen zu geben und entsprechende Handlungsempfehlungen im Plenum zu diskutieren, aktuelle Marktentwicklungen und Projektbeispiele vorzustellen sowie einen breiten Raum für den Erfahrungsaustausch und persönliche Gespräche zu bieten. Nach der Begrüßung durch FVH-Geschäftsführer Matthias Held stellt BBE-Vorstand Bernd Heinrich die Handlungsnotwendigkeiten für die Holzenergie als Beitrag für einen effizienten Klimaschutz dar. Die Rolle der Holzenergie als Job- und Innovationsmotor für die Energiewende und den Klimaschutz beleuchtet Rudolf Escheu vom bayerischen Landwirtschaftsministerium; im Anschluss wird Dr. Volker Niendieker vom Bundeslandwirtschaftsministerium die Maßnahmenvorschläge seines Hauses zur Holzenergie im Rahmen des Klimaschutzgesetzes vorstellen. Danach referiert Prof. Daniela Thrän vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) über die Holzenergie im Spannungsfeld zwischen Energie- und Klimapolitik; abschließend informiert Alexander Voigt von Lumenion Energy über Hochtemperaturspeicher und die Holzenergie als Lösungsoptionen für die Dunkelflaute. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und wird nach Reihenfolge der Anmeldungseingänge vergeben.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung