bvse-Jahrestagung in Bonn

17.09.2019
Veranstalter: Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse)
Ort: Bonn
www.bvse.de

Insgesamt rund 300 Tagungsteilnehmer, Gäste und Unterstützer erwartet der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse) zu seinem 70. Geburtstag im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung in Bonn. Der erste Tagungstag am 17. September und der Vormittag des Folgetages stehen laut bvse neben der Präsidiums- und Gesamtvorstandssitzung sowie der Mitgliederversammlung ganz im Zeichen der Fachverbands-, Ausschuss- und Gremiensitzungen. Mit der Begrüßungs- und Eröffnungsrede durch bvse-Präsident Bernhard Reiling beginnt am Nachmittag des 18. Septembers dann der öffentliche Tagungsteil. Als diesjährige Gastredner haben dem Verband zufolge der CDU/CSU-Bundestagsfaktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus sowie der Unterabteilungsleiter Dr. Christoph Epping vom Bundesumweltministerium ihre Teilnahme zugesagt. Klimapolitische Herausforderungen und die Initiativen des Umweltressorts für mehr Kreislaufwirtschaft hätten die Keynotespeaker in ihren Themen-Rucksack gepackt; und damit sprächen sie aktuelle Aufgaben an, die die Branche direkt betreffen würden. Ab 19.00 Uhr beginne der musikalisch begleitete Festabend. Dabei dürfen sich die Teilnehmer nach den Worten von bvse-Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock „auf ein Stimmungsfeuerwerk mit der Big Band ‚Sound Express‘ und ein weiteres Highlight freuen“. Gründungsjahr für die Vorgängerorganisation des bvse war 1949. Damals schlossen sich zunächst 15 mittelständische Unternehmen im „Altpapierverband“ zusammen. Die Gründergeneration habe vor der Aufgabe gestanden, ihren Wirtschaftszweig wieder aufzubauen, so der Bundesverband im Rückblick. Der gesamte Recycling- und Entsorgungsbereich erlebe seitdem einen fortwährenden Wandel. Eine neue Generation selbstbewusster und risikobereiter Unternehmerpersönlichkeiten demonstriere heute genauso wie damals Tatkraft und Innovationsstärke für den Umwelt- und Ressourcenschutz und nehme neue Herausforderungen bereitwillig an.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung