Charta für Holz 2.0 im Dialog

10.12.2019
Veranstalter: Bundeslandwirtschaftsministerium; Rat für Nachhaltige Entwicklung
Ort: Berlin
www.charta-fuer-holz.de

Unter dem Motto „Klima - Werte - Wandel: Wie wollen wir in Zukunft leben?“ steht eine Tagung des Bundeslandwirtschaftsministeriums in Kooperation mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung, die im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Charta für Holz 2.0 im Dialog“ läuft und am 10. Dezember in Berlin stattfindet. Wie die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) dazu mitteilte, erfordert der Klimawandel ein Umdenken, einen Wertewandel. Dieser umfasse politische Rahmenbedingungen ebenso wie eine Veränderung des Lebensstils und Konsumverhaltens. Grüne holzbasierte Produkte könnten dabei als nachhaltige Alternative zu Produkten aus Plastik, Stahl oder Beton einen wichtigen Beitrag leisten. Auf der Tagung soll darüber diskutiert werden, wie dieser Wertewandel weiter befördert werden könne, welches Potential holzbasierte Produkte in diesem Zusammenhäng hätten und was jeder Einzelne heute bereits dazu beitragen könne. Außerdem soll eine Antwort darauf gegeben werden, wo die Verantwortung des Verbrauchers ende und wo die von Wirtschaft und Politik beginne. Die Veranstaltung richtet sich laut FNR insbesondere an Vertreter aus den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit, Produktdesign, Bioökonomie, Kreislaufwirtschaft und Bildung sowie aus der Forst- und Holzwirtschaft. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung