DLG-Intensivseminar „Herdenmanager Milchvieh“

23.08.2020 - 28.08.2020
Veranstalter: Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft
Ort: Arzberg
www.dlg-akademie.de/herdenmanager

Um das Leistungspotential eines Milchviehbestandes voll auszuschöpfen, muss der Herdenmanager viele Herausforderungen mit Fachwissen meistern. Genau dieses will das das Intensivseminar „Herdenmanager Milchvieh“ der Akademie der Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) den Praktikern in drei einwöchigen Fortbildungsmodulen an die Hand geben. Geplant ist das erste Modul für den Zeitraum vom 23. bis 28. August im sächsischen Lehr- und Versuchsgut Köllitsch. Die weiteren Module sollen vom 11. bis 16. Oktober im Zentrum für Tierhaltung und Technik Iden in Sachsen-Anhalt sowie vom 6. bis 11. Dezember in der Landwirtschaftlichen Lehranstalt im bayerischen Triesdorf stattfinden. Die DLG-Akademie geht aktuell davon aus, dass das Intensivseminar zum Herdenmanager Milchvieh trotz Covid-19 durchgeführt werden kann. Die Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Virus würden sehr genau beobachtet, und mit den Bildungsstätten gebe es darüber einen direkten Austausch. Ein Hygienekonzept nach den jeweils geltenden rechtlichen Bestimmungen werde für das Seminar erarbeitet, teilte die DLG mit. Über die konkreten Hygienemaßnahmen würden die Teilnehmenden rechtzeitig informiert. Bei den drei Veranstaltungen vermitteln Experten aus Beratung, Wissenschaft und Praxis sowohl aktuelles Spezialwissen im Bereich des Herdenmanagements als auch die entscheidenden Managementfähigkeiten, dieses Wissen gezielt auf dem Betrieb umzusetzen. Durch Vorträge, praktische Übungen, Diskussionsrunden und Betriebsbesichtigungen sollen die Themen Arbeitsorganisation, Mitarbeiterführung, Controlling, Fütterung, Fruchtbarkeitsmanagement, Kälber- und Jungrinderaufzucht, Tiergesundheit sowie Haltung und Automatisierung praxisorientiert angesprochen und vertieft werden. Nach dem erfolgreichen Abschluss der drei Seminareinheiten erhalten die Teilnehmer das DLG-Zertifikat „Herdenmanager Milchvieh“ als Nachweis ihrer Qualifikation. Die Teilnehmer können bei den Veranstaltungen zudem ein Netzwerk an Kollegen und Fachexperten aufbauen, das auch über das Seminar hinaus Bestand hat und bei wichtigen Fragestellungen im eigenen Betrieb verlässliche Lösungen parat hält.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung