Fachveranstaltung zu digitalen Medien

11.09.2019
Veranstalter: Lebensmittelverband Deutschland
Ort: Berlin
www.lebensmittelverband.de

Im digitalen Zeitalter verbreiten sich Nachrichten und bilden sich Meinungen im Internet anders, als es in Zeiten war, in denen es ausschließlich die klassischen Medien gab. Der Lebensmittelverband Deutschland greift diese Entwicklung auf und hat seinen sechsten Mediendialog Lebensmittel am 11. September in Berlin unter das Motto „Algorithmen, Influencer & Co. - die Gesetze der digitalen Welt“ gestellt. Diskutiert werden soll, wie YouTuber, Influencer und Blogger arbeiten, welche Macht Algorithmen für die Auffindbarkeit von Inhalten haben und wie Politik, Wirtschaft und die Gesellschaft damit umgehen. Der Präsident des Lebensmittelverbandes ,Philipp Hengstenberg, und Hauptgeschäftsführer Christoph Minhoff haben dafür mehrere Experten als Referenten und Teilnehmer für die Podiumsdiskussion eingeladen. Dazu zählen der Professor für digitale Kommunikation an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Hamburg, Prof. Dr. Christian Stöcker, der stellvertretende Chefredakteur der Bild-Zeitung, Nikolaus Blome, der Journalist und Verleger Jakob Augstein sowie der Geschäftsführer von AlgorithmWatch, Matthias Spielkamp. Vor allem über das Thema der Macht von Influencern werden zudem Lara Daniel von Pulse Advertising, einer Agentur für Influencer Marketing, der Leiter des Wirtschaftsressorts des Magazins Cicero, Bastian Brauns, sowie die Geschäftsführerin der newsgreen GmbH, Diana Kinnert, diskutieren. Mit der Veranstaltungsreihe Mediendialog Lebensmittel möchte der Verband nach eigenen Angaben Medien, Wirtschaft und Politik zusammenbringen, Verständnis fördern, Vorurteile abbauen und einen Dialog auf Augenhöhe führen. Anmeldungen für die Veranstaltung sind bis zum 9. September möglich.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung