HLBS-Web-Workshop zu Entschädigungsrichtlinien Landwirtschaft

08.07.2020
Veranstalter: Hauptverband der landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen
Ort: Internet
www.hlbs.de

Die neuen Entschädigungsrichtlinien Landwirtschaft (LandR 19) beleuchtet der Hauptverband der landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen (HLBS) in einem Internet-Workshop, der in zwei Modulen am 1. und 8. Juli stattfindet. Laut HLBS werden neben den Richtlinien auch Hintergrundinformationen vermittelt, die wesentlichen Änderungen zu den bisherigen Vorgaben aufgezeigt sowie beispielhafte Berechnungen vorgestellt und offene Fragen diskutiert. Die Veranstaltung richtet sich an alle mit entsprechenden Wertermittlungsaufgaben befassten Sachverständigen und alle sonstigen Nutzerkreise und soll den Teilnehmern dem HLBS zufolge möglichst Fachkompetenz im Umgang mit der Richtlinie und auch der kritischen Würdigung vermitteln. Voraussetzung für eine Teilnahme sind ein geeigneter Computer beziehungsweise ein geeignetes Smartphone, eine gute Internetverbindung sowie ein Lautsprecher. Mikrofon und Webcam werden nur benötigt, soweit sich die Teilnehmer direkt im Workshop beteiligen möchten. Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 205 Euro zuzüglich Steuern; Mitglieder des HLBS erhalten einen Rabatt. Um Anmeldung wird gebeten.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung