KLB-Tagung zum Klimawandel in der Landwirtschaft

28.02.2020 - 01.03.2020
Veranstalter: Katholische Landvolkbewegung Deutschland; Akademie Franz Hitze Haus; KLB-Diözesanverband Münster; Deutsche Kommission Justitia et Pax
Ort: Münster
www.klb-deutschland.de

Die Katholische Landvolkbewegung Deutschland (KLB) lädt in Kooperation mit der Akademie Franz Hitze Haus, dem KLB Diözesanverband Münster und der Deutschen Kommission Justitia et Pax zur Tagung “Landwirtschaft im Klimawandel - Ihre Zukunft lokal und global” ein. Diese findet vom 28. Februar bis zum 1. März 2020 in der Akademie Franz Hintze Haus in Münster statt. Laut der KLB haben nicht nur die beiden vergangenen Sommer und die in weiten Teilen des Landes herrschende Dürre vor Augen geführt, wie sehr auch Deutschland bereits heute vom Klimawandel und seinen Folgen betroffen ist. Die Landwirtschaft sei in besonderer Weise von Wetter und Klima abhängig und werde von dessen Folgen unmittelbar betroffen. Gleichzeitig sei sie zum einen ein Sektor, der einen nicht unerheblichen Anteil an den Ursachen des Klimawandels habe. Zum anderen habe die Landwirtschaft vielfältige Möglichkeiten, Teil der Lösung der Probleme zu sein und sich hier aktiv einzubringen. Auf der Tagung würden Landwirte, Vertreter von Berufsverbänden, landwirtschaftliche Berater, Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Menschen, die in der Entwicklungszusammenarbeit tätig seien, gemeinsam nach tragfähigen Lösungen suchen. Auch die internationale Verflechtung und die Perspektive des globalen Südens würden in die Debatten einfließen, kündigte die KLB an. Ausdrücklich sei die Tagung offen für alle, die sich im ländlichen Raum für diese Fragen interessierten. Referieren werden laut Programm der Klimaexperte Prof. Hermann Lotze-Campen vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) und der Theologe Prof. Gerhard Kruip von der Universität Mainz. Der reguläre Tagungsbeitrag beträgt 90 Euro, für unter anderem Schüler, Studierende und Auszubildende 60 Euro.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung