Nordrhein-Westfälische Biokraftstofftagung

28.11.2019
Veranstalter: Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen; EnergieAgentur.NRW; Zentrum für nachwachsende Rohstoffe
Ort: Bad Sassendorf
www.landwirtschaftskammer.de

Die Klimaschutzpläne und -ziele der Land- und Forstwirtschaft vor dem Hintergrund alternativer Antriebstechniken stehen im Mittelpunk der diesjährigen nordrhein-westfälischen Biokraftstofftagung, die am 28. November im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse in Bad Sassendorf stattfindet. Auf der Veranstaltung stellen nach Angaben der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen Fachreferenten Maßnahmenpläne und die Umsetzbarkeit diverser Programme vor und erläutern den aktuellen Stand der Forschung sowie wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen. Darüber hinaus werden Vorteile des Einsatzes alternativer Kraftstoffe in der Forsttechnik anhand von Praxisbeispielen aufgezeigt. Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro inklusive Mittagessen und Kaffee. Um Anmeldung wird bis zum 21. November gebeten. Am Vorabend der Biokraftstofftagung findet in Haus Düsse der offene Brenner- und Ölmüllerstammtisch statt, für den eine separate Anmeldung unter ZNR@lwk.nrw.de erforderlich ist.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung