Online-Konferenz zur Lebensmittelproduktion 4.0

02.07.2020
Veranstalter: Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft; Deutsche Messe Technology Academy
Ort: Internet
www.technology-academy.group/project/lebensmitteltechnik

Die künftige Zusammenarbeit von „Mensch - Maschine - Daten“ in der Lebensmittelproduktion soll eine Online-Konferenz beleuchten, die am 2. Juli von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) gemeinsam mit der Deutschen Messe Technology Academy durchgeführt wird. Ausgehend von der Frage „Wie arbeiten Menschen erfolgreich und effizient mit Maschinen zusammen?“ sollen in der Veranstaltung Lösungsansätze für die neue Arbeitswelt im Umfeld der smarten Fabrik präsentiert werden. Ziel sei es, Lebensmittelherstellern Hilfestellung und Orientierung zu geben, um das Thema „Industrie 4.0“ in ihren Unternehmen gemeinsam mit den Mitarbeitern erfolgreich umzusetzen, erläuterte die DLG. Dazu werden nach ihren Angaben namenhafte Referenten aus Praxis und Wissenschaft über die neuesten Erkenntnisse berichten und Orientierung geben. Im Fokus sollen unter anderem die Themen selbstlernende Assistenzsysteme für Bediener von Produktionsanlagen, der produktive und sichere Einsatz von kollaborativen Robotern (Cobots) sowie die Optimierung von Produktionsprozessen stehen. Zudem werde näher beleuchtet, welche Rolle dem Menschen als Erfolgsfaktor in der digitalen Transformation zukomme und wie eine zukunftsfähige Organisationsgestaltung in Zeiten der Digitalisierung umgesetzt werden könne. Die Online-Konferenz richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Lebensmittelwirtschaft, Zulieferer Lebensmittelindustrie, Forschung und Entwicklung, Verfahrenstechnik, Anlagenbau, Automatisierer sowie Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Fachorganisationen. Nähere Informationen sind im Internet abrufbar.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung