Praktikertag „Öko-Ackerbau der Zukunft“

16.12.2019
Veranstalter: Bioland Beratung GmbH
Ort: Barsinghausen
www.bioland.de

Der „Öko-Ackerbau der Zukunft“ steht im Fokus eines Praktikertages, den die Bioland Beratung GmbH im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) am 16. Dezember in Barsinghausen durchführt. Dabei geht es insbesondere um Klee- und Luzernegras als möglicher Motor der Fruchtfolge sowie um Züchtungsanpassungen an den Klimawandel. Zudem steht ein Workshop zu Anpassungsstrategien an das sich verändernde Klima auf der Tagesordnung. Außerdem werden die Marktentwicklung und Aussichten für den Druschfruchtmarkt der Ernte 2020 thematisiert. Die Kosten für das Seminar trägt das Bundeslandwirtschaftsministerium; es fällt aber eine Verpflegungspauschale von etwa 31 Euro an. Eine Anmeldung ist bis zum 11. Dezember möglich. (tagungsbuero@bioland.de)


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung