Praktikertag zu Futterbau und Weidemanagement

11.07.2019
Veranstalter: Bioland BEratung GmbH
Ort: Schwanewede; Hagen im Bremischen
www.bioland.de

Der Futterbau und das Weidemanagement von Milchviehbetrieben stehen im Mittelpunkt des Praktikertages der Bioland Beratung GmbH am 11. Juli. Dabei werden laut Veranstalter zwei Bioland-Betriebe mit Kühen und Grünland in Niedersachsen besucht. Das Treffen beginnt um 9.45 Uhr auf dem Hof von Mareijke und Gunter Schröder in Schwanewede, wo es inhaltlich unter anderem um Kurzrasenweiden und die Kleegrasneuansaat bei Trockenheit geht. Nach dem Mittagessen wird dann der Betrieb von Ute und Harm von Hollen in der Gemeinde Hagen im Bremischen besichtigt, die über ihre Erfahrungen mit Umtriebsweiden und bestimmten Neuansaaten auf ihren Futterflächen berichten. Begleitet wird die Veranstaltung vom Experten der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Dr. Edmund Leisen sowie von Dr. Eike Poddey von Bioland. Die Veranstaltung ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN). Um Anmeldung wird bis zum 5. Juli beim Bioland Landesverband Nordrhein-Westfalen gebeten. Fahrtkosten und Verpflegung sind von den Teilnehmern zu tragen; Teilnahmegebühren werden nicht erhoben. (info-nrw@bioland.de)


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung