Praktikertag zur Klauengesundheit

27.10.2020
Veranstalter: Bioland Beratung GmbH
Ort: Höxter
www.bioland.de

Mit der Gesundheit von Rinderklauen in Biobetrieben befasst sich ein Praktikertag, den die Bioland Beratung GmbH am 27. Oktober in Höxter organisiert. Wie der Veranstalter dazu mitteilte, wird Dr. Andrea Fiedler von der Praxis für Klauengesundheit die Besonderheiten von Klauenerkrankungen erläutern und ausführlich auf Prophylaxe und Behandlung im biologischen Landbau eingehen. Ferner werden nach der Vorstellung des gastgebenden Betriebs am praktischen Beispiel die Möglichkeiten zur Verbesserung der Klauengesundheit der Herde und des einzelnen Tieres besprochen. Der Praktikertag ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) und daher kostenlos. Die Verpflegungskosten in Höhe von 25 Euro sind von den Teilnehmern vor Ort zu entrichten. Um Anmeldung wird bis zum 12. Oktober gebeten, entweder per E-Mail an hannes.michael@bioland.de oder per Fax an 02385935425. Ohne Anmeldung und Bestätigung durch den Veranstalter ist eine Teilnahme nicht möglich. Personen, die innerhalb von 14 Tagen vor der Veranstaltung Kontakt zu einem Corona-Infizierten hatten oder selbst typische Symptome zeigen, werden gebeten, von einer Teilnahme abzusehen.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung