Seminar über Zukunft des Online-Agrarhandels

23.11.2021
Veranstalter: Bundesverband Agrarhandel; Verein der Getreidehändler der Hamburger Börse
Ort: Internet
bit.ly/3qnFYDw

Ein Internetseminar über Online-Plattformen für den Agrarhandel veranstalten der Bundesverband Agrarhandel (BVA) und der Verein der Getreidehändler (VdG) der Hamburger Börse am 23. November von 10.00 Uhr bis 13.30 Uhr. Nach ihren Angaben soll dabei unter anderem die Frage beantwortet werden, wie und in welchen Sektoren Online-Kanäle die klassischen Vertriebskanäle im Agrarhandel ergänzen können. Außerdem wird Prof. Karin Schnitker von der Hochschule Osnabrück über die Ertragsmechanismen und Chancen von Handelsplattformen referieren. Anschließend wirft der stellvertretende Chefredakteur der „DLG Mitteilungen“, Dr. Christian Bickert, einen „kritischen Blick“ auf die Digitalisierungsentwicklungen im Agrarhandel. Ein Schwerpunkt werden dabei laut BVA und VdG die Beweggründe von Landwirten sein, sich auf diesem neuen Terrain zu bewegen. Außerdem wird Dorothee Schulze Schwering von der Georg-August-Universität Göttingen über Handelsplattformen im Futtermittelsektor sprechen. Schließlich steht ein Vortrag von Tobias Fallmeier von der cropspot GmbH zur Praktikabilität des digitalen Handels auf dem Programm. Interessierte können ihre Teilnahme im Internet anmelden.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung