WebSeminar zur Heizungsmodernisierung mit Pellets und Scheitholz

25.03.2021
Veranstalter: Centrales Agrar-Rohstoff-Marketing- und Energie-Netzwerk
Ort: Internet
www.carmen-ev.de

Auf welche Heizsysteme Hausbesitzer künftig setzen sollen, dazu veranstaltet das Centrale Agrar-Rohstoff-Marketing- und Energie-Netzwerk (CARMEN) gemeinsam mit der Verbraucherzentrale Bayern am 25. März ein Online-Seminar. Laut CARMEN wird insbesondere aufgezeigt, bei welchen Gegebenheiten Holzheizungen eine Alternative zur alten fossilen Heizanlage darstellen können. Für Lösungen wie Holzpellets stünden hochmoderne Verbrennungstechniken mit einer nahezu CO2-freien Wärmebereitstellung zur Verfügung, die einen vergleichbaren Komfort wie fossile Heizungen gewährleisteten und auch finanziell lukrativ sein könnten. Im Rahmen der Veranstaltung gehen die Referenten CARMEN zufolge neben den aktuellen rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen auf technische Lösungen mit dem Energieträger Holz ein. Es würden aber auch hybride Heizsysteme beleuchtet, die eine Kombination einer Holzfeuerung mit anderen erneuerbaren Energiesystemen umfassten. Zudem erfolge eine kurze Diskussion über die Wärmepumpentechnologie, die im Gebäudebestand ebenfalls zum Einsatz kommen könne; abgerundet werde die Veranstaltung durch einen Überblick zur aktuellen Förderlandschaft. Das Online-Seminar richtet sich laut CARMEN an Besitzer von Ein- und Mehrfamilienhäusern und andere Interessierte. Um Anmeldung wird gebeten.


Übertragen Sie diesen Termin in ihren Kalender:

Termin herunterladen (bitte einloggen)

Kompakt


Das digitale Nachrichtenangebot von Agra-Europe

Lesen Sie die wichtigsten Meldungen des Tages

Am PC oder mobil stets auf dem Laufenden

Berichterstattung in gewohnter Agra-Europe-Qualität

Das tägliche Geschehen zusammengefasst im AgE Newsletter

Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung