Neueste Agrarnachrichten

MAINZ. Die Länder unterstützen die Bundesregierung bei der Einführung einer Nährwertkennzeichnung. Die Verbraucherschutzministerkonferenz (VSMK) sprach sich heute in Mainz einstimmig für ein gemeinsames Vorgehen von Bund und Ländern für eine verständliche Nährwertkennzeichnung aus und folgte damit dem Plan des Bundeslandwirtschaftsministeriums, wonach ausgewählte Modelle für eine entsprechende Kennzeichnung in Verbrauchertests gehen werden.

BERLIN. Der Grad der Einbindung der Länder in die Abstimmung der Bundesregierung mit der EU-Kommission über eine erneute Änderung der Düngeverordnung beschäftigt weiter die ministeriellen Gemüter.

BRÜSSEL. In Brüssel haben sich in der vergangenen Woche die Anzeichen für einen möglicherweise in Kürze bevorstehenden Abschluss der Verhandlungen mit den Mercosur-Staaten über ein Freihandelsabkommen verdichtet.

Neueste Ausgabe:
Agra-Europe 21/2019

Werfen Sie einen Blick auf die Titelthemen im aktuellen Heft oder in älteren Ausgaben.